POKER

THAETY 234 H.T.

Kühlleistung: 28.8÷115.2 kW

Heizleistung: 33.8÷135.2 kW

WEBCODE: PK001

Produkt-Pluspunkte

  • Modulbaureihe: bis 4 miteinander kombinierbare Einheiten
  • Totale Redundanz des Systems mit mehreren installierten Modulen
  • Kaskadensteuerung auch für die Warmwasserbereitung bei mehreren installierten Modulen
  • Warmwasser bei Außenlufttemperaturen von -20 °C bis 40 °C
  • Temperatur des erzeugten Warmwassers bis 60 °C
AdesivoAfP_logo-\\ITRHREPOWEB\Archivio_immagini\LOGHI\adaptive\Etichetta AFplus bianco.tif
  • PdC_logo
  • Install_EST_logo
  • R410A_logo
  • Eurovent_logo

Umkehrbare Wärmepumpen in Modulbauweise für die Erzeugung von Wasser mit hohen Temperaturen, mit luftgekühltem Flüssigkeitskühler und Axialventilatoren. Baureihe mit hermetischen Scroll-Verdichtern und Kältemittel R410A.



Konstruktionsmerkmale

• Verdichter: hermetische Rotations-Scrollverdichter mit Dampfeinspritzung und Überlastschutz sowie Kurbelwannenheizung.
• Wasserseitiger Wärmetauscher: mit ausreichend isolierten Edelstahlplatten, einschließlich Frostschutzheizung und Differenzdruckwächter für den Wasserdurchfluss.
• Luftseitiger Wärmetauscher: mit Lamellenregister mit Kupferrohren und Aluminiumlamellen mit hydrophiler Behandlung.
• Ventilator: Axialventilator mit äußerem Laufrad mit Dauermagnetmotor (EC Brushless) zur elektronischen Drehzahlregelung inkl. internem Überlastschutz und Schutzgittern zur Unfallverhütung.
• Steuerung: Mikroprozessor mit Adaptive-Function-Plus-Logik.
• Tragrahmen: aus verzinktem und lackiertem Stahlblech, schallgedämpft, inkl. Frostschutzheizung an Kondensatwanne.
• Außerdem gehören zur Einheit:
- Außenlufttemperaturfühler für die Sollwertanpassung;
- Sichtanzeige Hoch- und Niederdruck Kältekreislauf;
- Uhrenkarte.


Ausführung

T - Ausführung mit hohem Wirkungsgrad/hoher Temperatur.


Ausführungen

• Hydraulikmodule P1 - Einheit mit: Umwälzpumpe und manuellem Entlüftungsventil.
• Hydraulikmodule P1 V3V - Einheit mit: Elektroumwälzpumpe, manuellem Entlüftungsventil und 3-Wege-Verteilventil für die Warmwasserbereitung.
• Hydraulikmodule P1 DS - Einheit mit: Elektroumwälzpumpe am Hauptwärmetauscher, manuellem Entlüftungsventil und Enthitzer einschließlich Frostschutzheizung.


Separat gelieferte Bausätze, VORGESCHRIEBEN

• Fernbedienung mit hinterleuchtetem LCD-Display, an der Wand oder am Gerät montierbar.
• Seitliche Blenden.

Separat gelieferte Bausätze, VORGESCHRIEBEN
im Falle von mehreren, parallel installierten Modulen
• Flexible Verbindungsrohre zwischen den Modulen.
• Platten und Telefonkabel zur Verbindung der Module.

Erhältliches Zubehör, im Werk eingebaut
• Forced Download. Leistungsstufen oder Ausschalten der Verdichter zur Begrenzung der Leistung und der Stromaufnahme (Digital Input). Sind mehrere Module parallel angeschlossen, so muss zur Aktivierung des Signals das Zubehör KCSC erworben werden.
• Ausstattung mit Pumpe mit gesteigerter Förderleistung.
• Soft-Start-Vorrichtung.
• Einheit mit vorlackierten Kupfer/Aluminium-Verflüssigungsregistern oder Kupfer/Kupfer-Verflüssigungsregistern.
• Durchflusswächter und kabelgebundene Heizwiderstände zum Schutz der Pumpe und der Rohrleitungen bei bis zu -20 °C Außenlufttemperatur.
• Geräuscharme Ausführung (Verdichter mit Schallschutz).
• Nieder- und Hochdruck-Manometer Kältekreislauf.
• Doppelter Sollwert mit digitaler Freigabe.
• Gleitender Sollwert durch analoges Signal 4-20 mA.


Erhältliches Zubehör, lose beigelegt

• Konzentrator für digitale Ein- und Ausgänge (KCSC).
• Gummischwingungsdämpfer.
• Wasserfilter.
• Bausatz rechte Anschlüsse.
• 3-Wege-Verteilventil zur Regelung der Warmwasserbereitung inkl. Schutzgehäuse und flexiblen Rohren für den Anschluss an die Maschine. Für der Gerätegruppe nachgeschaltete Installation. Nicht kompatibel mit der Ausführung Hydraulikmodule V3V.
• Zusätzlicher Heizwiderstand für Wärmepumpe, durch Regelung angesteuert.
• Schnittstellen für den seriellen Datenaustausch mit anderen Geräten.
• Serieller Konverter RS485/USB.
• Rhoss Supervisoren zur Überwachung und Fernbedienung der Einheit.


MODELL THAETY H.T.
Heizleistung kW
Leistungsaufnahme kW
C.O.P.
Heizleistung kW
Leistungsaufnahme kW
C.O.P.
Heizleistung kW
Leistungsaufnahme kW
C.O.P.
Kühlleistung kW
E.E.R.
Schalldruckpegel dB(A)
Schalldruckpegel bei schallgedämpfter Ausführung dB(A)
Scroll-Verdichter/Stufen Anzahl
Nennnutzförderleistung Elektropumpe kPa
Stromversorgung V-pH-Hz
ABMESSUNGEN UND GEWICHTE
L - Breite mm
H - Höhe mm
P - Tiefe mm
Gewicht kg
ENERGETISCHE EFFIZIENZ JAHRESZEITABHÄNGIG
MODELL THAETY H.T. JAHRESZEITABHÄNGIGE LEISTUNGEN IM HEIZBETRIEB - Anwendung niedriger Temperatur 35 °C
Pdesignh (EN 14825) kW
SCOP (EN 14825)
ηs %
Energieeffizienzklasse
MODELL THAETY H.T. MODELL THAITI JAHRESZEITABHÄNGIGE LEISTUNGEN IM HEIZBETRIEB - Anwendung bei mittlerer Temperatur 55 °C
Pdesignh (EN 14825) kW
SCOP (EN 14825)
ηs %
Energieeffizienzklasse
234
1 Modul 2 Module 3 Module 4 Module
33,8 67,6 101,4 135,2
9,85 19,71 29,56 39,42
3,42 3,42 3,42 3,42
23,49 46,98 70,47 93,96
9,83 19,66 29,48 39,31
2,39 2,39 2,39 2,39
33,9 67,88 101,82 135,76
8,11 16,24 24,36 32,48
4,18 4,18 4,18 4,18
28,8 57,6 86,4 115,2
2,93 2,93 2,93 2,93
43 46 47 48
41 44 45 46
2/2 4/4 6/6 8/8
137 137 137 137
400-3-50 400-3-50 400-3-50 400-3-50
1 Modul 2 Module 3 Module 4 Module
1297 2541 3785 5029
2152 2152 2152 2152
1224 1224 1224 1224
510 (bezüglich eines einzelnen Moduls)
234
1 Modul 2 Module 3 Module 4 Module
32 65 98 131
3,94 4 4,05 4,12
155 157 159 162
A++ A++ - -
33 66 99 131
3,09 3,14 3,21 3,28
121 123 125 128
A+ A+ - -

Daten bei folgenden Bedingungen:

Luft: 7°C, Trockenkugeltemp. - 6°C Feuchtkugeltemp. – Wasser: 40/45°C.

Luft: -7 °C T.K. – Wasser: 40/45°C.

Luft: 7°C, Trockenkugeltemp. - 6°C Feuchtkugeltemp. – Wasser: 30/35 °C.

Luft: 35 °C Trockenkugeltemp. – Wasser: 12/7 °C.

Auf offenem Feld (Q = 2) 10 m von der Einheit entfernt.

Gewichtsangabe für die Ausrüstung P1 DS

Leistungen gemäß EN 14511

Bei durchschnittlichen klimatischen Bedingungen

Jahreszeitabhängige Energieeffizienz: Heizen bei Average-Klima ((EU)-Vorschriften Nr. 811/2013 und Nr. 813/2013)

Referenzen

07 März 2019

Tecninox srl

ITALY

01 Juni 2015

Sustainable Farming

BELGIUM